Aktuelles

26.11.2019

Aktion: Beruf des Monats


Traumberuf noch nicht gefunden? Wie wäre es mit einer MEGA-Ausbildung im Handwerk? Doch wie findet man seinen Beruf? Die Jugend mit Hüpfburgen und Clown-Animationen zu begeistern ist vorbei. Craftface Sarah von der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) geht in die Offensive. Mit Smartphone, Blaumann und Sicherheitskleidung taucht sie in die Vielfalt der Handwerkswelt ein und stellt mit der laufenden Aktion „Beruf des Monats“ die Mega-Jobs vor. Neugierige können unter #sarah@work und #berufdesmonats sowie auf den Kanälen Instagram, YouTube, Facebook und über die Homepage der Youth Craft Factory (YCF) sich über das Tätigkeitsfeld der jeweiligen Handwerksberufe erkundigen. „Wer die Wahl hat, hat die Qual: Den richtigen Job fürs Leben zu finden ist sicherlich nicht einfach. Er sollte abwechslungsreich und Spaß machen. Das ist das A und O“, fasst Frank Tischner, Hauptgeschäftsführer der KH Steinfurt Warendorf, zusammen. Bereits in diesem Monat hat sich Sarah aus der Berufswelt eine besondere Perle herausgesucht. Sie war mit Model und Anlagenmechanikerin Sandra Hunke einen Tag auf der Baustelle. „Mein Herz schlägt für das Handwerk. Die Vielfältigkeit macht den Beruf so besonders und es macht enormen Spaß“, schwärmt Sandra Hunke. Einen Eindruck können Sie unter dem folgenden Link bekommen: https://youtu.be/h_pPPTq3KU0 In den kommenden Monaten werden weitere spannende Handwerksberufe von Sarah kurz, pfiffig und MEGA-spannend vorgestellt.


© 2019 KH Steinfurt-Warendorf