Aktuelles

10.10.2018

Tischler siegt beim Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Münster


Ralf (li.) und Clemens Strotmeier (re.) sind als verantwortliche Ausbilder stolz auf die Leistungen ihres ehemaligen Auszubildenden Darius Pohlschmidt (Mitte)

Der diesjährige Sieger des Praktischen Leistungswettbewerbs im Tischlerhandwerk kommt aus dem Kreis Warendorf: Darius Pohlschmidt aus Sassenberg-Füchtorf. Ausgebildet wurde er in der Tischlerei Strotmeier in Füchtorf.

Man kann bei Darius Pohlschmidt schon von einer Siegesserie sprechen, denn angefangen hatte es mit einer äußerst gelungenen Gesellenprüfung im Sommer dieses Jahres. Als Innungsbester der Fachinnung Holz und Kunststoff Warendorf wurde der junge Tischler auf der Freisprechungsfeier der Innung geehrt, und nur wenige Tage später erhielt er bei dem Gestaltungswettbewerb „die gute form“ eine Belobigung. Es war vor allem die gute praktische Leistung in der Prüfung, die ihn für den Leistungswettbewerb der Handwerkskammer Münster qualifizierte. Hier errang er den Sieg auf Kammerebene und durfte damit am Wettbewerb auf Landesebene teilnehmen, der in diesem Jahr in Soest stattfand. Und auch hier war der 19jährige Füchtorfer erfolgreich. Für den anstehenden Bundeswettbewerb drückt ihm das Tischlerhandwerk im Kreis Warendorf beide Daumen.


© 2018 KH Steinfurt-Warendorf